Buchenwald (The Other Side)
 

Nichts als Grauen, nichts als der Tod

Todestraum, jedem das Seine

Der Boden rot
von Unschuld' Blut

Es ist kalt und das Herz erstarrt

 

Kreidebleich, Seelen entzweit

Geistern gleich, verhungerte Träume

Gibt es eine Zeit
die keine Wunden heilt?

Es ist kalt und das Herz wird hart


Die Bestie lebt, Hass wütet neu

noch nicht zu spät steh'n wir als Zeugen

und schwören frei

nie mehr Tyrannei
Niemals mehr, niemals mehr vergessen wir